Free Shipping Worldwide – for purchases over 60 Euros!

Goethe, Sammlung mit Sekundärliteratur zu Goethe. Die Sammlung enthält: 1. Georg…

Goethe, Sammlung mit Sekundärliteratur zu Goethe. Die Sammlung enthält: 1. Georg

[Goethe, Johann Wolfgang von] Rickert, Heinrich / Koch, Franz / Pfaff, Peter / Mommsen, Katharina / Gronicka, André von etc.. Sammlung mit Sekundärliteratur zu Johann Wolfgang von Goethe / Die Sammlung enthält 16 Titel: 1. Georg Keferstein – Bürgertum und Bürgerlichkeit bei Goethe. Weimar, 1933. 286 Seiten / 2. Heinz Härtl – “Die Wahlverwandtschaften” – Eine Dokumentation der Wirkung von Goethes Roman 1808-1832. Berlin, 1983.474 Seiten mit 17 Abbildungen. / 3. Hans Leisegang – Goethes Denken. Leipzig, 1932. 182 pages / 4. Peter Schmidt – Goethes Farbensymbolik. Untersuchungen zu Verwendung und Bedeutung der Farben in den Dichtungen und Schriften Goethes. Berlin, 1965. 258 Seiten / 5. Werner Richter – Goethe und der Staat. Jena, 1932. 26 Seiten / 6. Frank Hofmann – Goethes Römische Elegien – Erotische Dichtung als gesellschaftliche Erkenntnisform. Stuttgart, 1994. 278 Seiten / 7. Reiner Wild – Goethes klassische Lyrik. Stuttgart, 1999. 317 Seiten. / 8. Helmut Häuser – Gibt es eine gemeinsame Quelle zum Faustbuch von 1587 und zu Goethes Faust ? – Eine Studie über die Schriften des Arztes Dr.Nikolaus Winckler (um 1529-1613). Mit einem Anhang der wiedergegebenen Quellen. Wiesbaden, 1973. 54 Seiten Kommentar plus ca. 80 Seiten mit vier faksimilierte Schriften von Nikolaus Winckler (Ein kurtzer doch volkomlicher Bericht wie sich in dieser zeyt der Pestilenz halben zu halten sey. Nürnberg, 1564 / Regiment sehr nothwendig und nutzlich von der jetzt schwebenden Hauptkrankheit. Augsburg, 1572 / Kreuter Chronica mit sampt deren Blomen, Samen, Wurtzeln, Säfften und Thyren. AUgsburg, 1577 / Bedenken von künftiger Verendung weltlicher Policey und Ende der Welt. Augsburg, 1582 / 9. Edith Braemer – Goethes Prometheus und die Grundpositionen des Sturm und Drang. Berlin und Weimar, 1968. 436 Seiten / 10. Klaus F. Galle – Goethes Wilhelm Meister – Zur Rezeptionsgeschichte der Lehr- und Wanderjahre. Königstein, Athenäum, 1979. 314 Seiten / 11. Heinrich Rickert – Goethes Faust – Die dramatische Einheit der Dichtung. Tübingen, Mohr, 1932. 544 Seiten / 12. Katharina Mommsen – Goethe und Diez. Quellenuntersuchungen zu Gedichten der Divan-Epoche. Berlin, 1961 / 13. Franz Koch – Goethes Gedankenform. Berlin, de Gruyter, 1967 / 14. Hans Pyritz – Goethe und Marianne von Willemer – Eine biographische Studie. Stuttgart, 1941 / 15. Peter Pfaff – Das Glücksmotiv im Jugendwerk Goethes. Heidelberg, 1965. 120 Seiten / 16. André von Gronicka – The Russian Image of Goethe – Goethe in Russian Literature of the First Half of the Nineteenth Century. Philadelphia, 1968. 304 pages. Weimar und andere Orte, Hermann Böhlau / Braemer / Acta humaniora und andere Verlage, 1933 – c.1965. 8°. c.2500 Seiten. Hardcover und flexible Einbände. Alle Bücher sind ausgesonderte, ehemalige Bibliotheksexemplare mit den üblichen Merkmalen (Stempel, Rückenschildchen, teilweise unschönen Markierungen am Schnitt). Ausser diesen Merkmalen sind alle Bände in guten bis sehr guten Zuständen.

Our price: EUR 240,-- 

Sammlung mit Sekundärliteratur zu Goethe.
Sammlung mit Sekundärliteratur zu Goethe.